Gemeinsame EUD/JEF Akademie 2016: Klappe die Zweite!

Am 16. und 17. Juli ist es wieder soweit: Aktive von Europa-Union und JEF treffen sich in Duisburg zur gemeinsamen Verbandsakademie. Ziel ist es, den „Spirit“ der Akademie in Jena aus dem vergangenen Jahr weiterzutragen und die Beteiligten mit viel neuer Motivation, guten Konzepten und frischen Ideen auszustatten. Im Vordergrund stehen die Themen Mitgliedergewinnung und Engagementförderung. Um hier voranzukommen, gilt es neben dem Best Practise Austausch innerhalb beider Vereine auch über den Tellerrand hinaus zu schauen. Deshalb sind erstmalig auch Experten aus anderen Verbände vor Ort, die ihre Erfahrungen und Konzepte einbringen.

Bei der Akademie sind Aktive von EUD und JEF eingeladen, konkret an Strategien, Rezepten und Argumenten für die gemeinsame Gegenwart und Zukunft beider Verbände zu arbeiten. Die vielfältigen Krisen, in denen Europa steckt, bekommen gerade die Ehrenamtlichen in den Landes- und Kreisverbänden zu spüren. In der konkreten Arbeit sehen sie sich ebenso mit harscher EU-Ablehnung wie auch mit Verunsicherungen in der Mitgliederschaft konfrontiert. Das Wochenende bietet Gelegenheit, sich auch über diese Erfahrungen auszutauschen.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.

TwitterFacebookLinkedInEmail